Kleinkunstbühne

Maddin Schneider "Denke macht Koppweh" VORPREMIERE 06.05.2018 AUSVERKAUFT

28,00€

inkl. 7% MwSt.


Datum: 6. Mai 2018

Ausverkauft

Maddin Schneider

VORPREMIERE „Neues Solo-Programm 2018“

 

Wenn Maddin in Aktion tritt, wird es verrückt, komisch und unglaublich lustig!

Der Komiker Maddin Schneider gewährt dem Publikum in seinem neuen Programm einen freien  Blick ins Oberstübchen. Dort tummeln sich die aberwitzigsten Gedanken. Bis zu 80 000 pro Tag!  Schon verrückt, was einem den lieben langen Tag bis in die Nacht hinein durch den Kopf geht. Vom hessischen Säbelzahntiger bis zum gelben Sonntagssack -  von außen betrachtet sind die absurden Gedankengänge des Mr. Aschebeschär brüllend komisch. Von innen fühlt es sich oft eher an wie Self-Mobbing.  Was tun, um dem Wahnsinn zu entfliehen?  Wenn man in "babbische Gedanke" festklebt?  Maddin gibt Tipps, wie man zum Beispiel negative Gedanken einfach wegföhnen kann.  Oder besser noch: Weglachen!
 

 

Der gebürtige Hesse zelebriert und karikiert den Dialekt seiner Heimat. Neben seinem auffällig großen Mund verbindet man mit ihm auch Worte wie „Aschebeschä“ und „eroddisch“. Mit hessischem Dialekt erzählt er dann von eigentlich normalen Situationen, die durch sein Zutun absolut verrückt werden.

 

Maddin hat es längst geschafft, auf der deutschsprachigen Kabarett-Bühne zu einem unverzichtbaren Bestandteil zu werden.Es ist ein absolutes Highlight, diesen Vollzeit-Tollpatsch live zu erleben. Werden Sie Zeuge eines außergewöhnlichen Künstlers, der es besser als viele anderen versteht, sich selbst nicht immer zu ernst zu nehmen.

 

Im hessischen Bad Homburg geboren, hat Maddin schon den unterschiedlichsten Blödsinn gemacht im Leben! Zum Beispiel: 

  • Schillerstraße

  • Maddin in love

  • Quatsch Comedy Club

  • Comedy Factory

  • Sieben Tage, sieben Köpfe

  • Genial daneben

  • Sieben Zwerge - Männer allein im Wald

  • Sieben Zwerge- der Wald ist nicht genug 

  • Der Siebte Zwerg

  • Der Schatz des Käptn Karotte

 

Termin: Sonntag, 6. Mai 2018

 

Einlass: 19 Uhr

Beginn 20 Uhr

 

Preis: € 28,00 p.P. (inkl. 7% MwSt.

Ticketpreis inkl. Freigetränk nach Wahl und Pausen-Catering